simple web maker

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) SCHULSPORTSERVICE
1. Preise und Vertragsabschluss
In den Preisen für Endverbraucher ist die gesetzliche Mehrwertsteuer enthalten. Solange zwischen Ihnen und uns kein Vertrag zustande gekommen ist, sind die im Angebot genannten Preise freibleibend und bleibt ein Zwischenverkauf der genannten Waren vorbehalten. Der Kaufvertrag über den oder die von Ihnen ausgewählten Artikel kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung bestätigen.
Dies geschieht durch eine „Auftragsbestätigung" in Textform, die Mitteilung über die Auslieferung oder durch die Lieferung der Ware. Gelten die der Bestellung zugrunde liegenden Preise - z. B. aufgrund zwischenzeitlicher Änderung unserer Preislisten und/oder Katalogpreise - nicht mehr oder ist die Ware nicht lieferbar. machen wir Ihnen nach Bestelleingang Mitteilung, so dass Sie wählen können, ob Sie die Bestellung zu veränderten Bedingungen aufgeben oder von der Bestellung Abstand nehmen.
2. Lieferung:
Die in den jeweiligen Angeboten angeführten Preise sind Endpreise – d.h. sie beinhalten sämtliche Preisbestandteile einschließlich etwaig anfallender Steuern. Im Falle grenzüberschreitender Lieferungen sind im Einzelfall weitere Steuern (z.B. im Falle eines innergemeinschaftlichen Erwerbs) und / oder Abgaben (z.B. Zölle) vom Kunden zu zahlen.
Der Kunde hat alle Beträge spätestens 14 (vierzehn) Tage nach Erhalt der Zahlungsaufforderung grundsätzlich ohne Abzug zu zahlen.
Wir liefern a) per Nachnahme oder b) auf Rechnung.
a) Nachnahme: Sie bezahlen den Rechnungsbetrag zzgl. 7,50 € Nachnahmegebühr und zzgl. DHL-Gebühr bei Erhalt der Ware.
b) Rechnung: An uns bekannte Abnehmer erfolgt der Warenversand auf Rechnung. Die Überweisungsdaten werden auf der Rechnung vermerkt. Sollten Sie mit der Zahlung im Verzug sein, so sind wir berechtigt, Ihnen Mahngebühren und Verzugszinsen von 5% über dem Basiszinssatz der Europäischen Zentralbank in Rechnung zu stellen, soweit kein geringerer Schaden nachgewiesen wird. Kunden, die sich im Mahnverfahren befinden, werden nur noch gegen Vorkasse beliefert.
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung der Rechnung Eigentum der Firma „Schulsportservice“, Am Frankenfeld 32, 50129 Bergheim.
3. Belehrung über Ihr Rückgaberecht: (Rückgabebebelehrung)
Nach Erhalt hat der Besteller (Kunde) 2 Wochen lang die Möglichkeit, die bestellten Artikel ohne Angabe von Gründen an uns zurück zusenden. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung. Die Rückabwicklung des Kaufvertrages, nach rechtzeitiger Ausübung des Rückgaberechtes, ist nur dann statthaft, wenn Sie die Ware in ungebrauchtem, nicht beschmutzten Zustand und in Originalverpackung zurückgeben. In diesem Fall tragen wir die Kosten der Rücksendung.
Der Widerruf ist gegenüber der Firma „Schulsportservice“ , Am Frankenfeld 32, 50129 Bergheim zu erklären. Die Adresse ist unsere ladungsfähige Anschrift. Der Kaufvertrag wird damit aufgelöst und der Kaufpreis erstattet. Ausgenommen vom Rückgaberecht sind kundenspezifische Spezialanfertigungen. Bei einer Verschlechterung der Ware kann die Firma „Schulsportservice“ Wertersatz verlangen. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen kann der Besteller die Wertersatzpflicht vermeiden, in dem er die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nimmt und alles unterläßt, was deren Wert beeinträchtigt. Jegliche Beanstandung der Ware kann gegenüber der Firma „Schulsportservice“ , Am Frankenfeld 32, 50129 Bergheim vorgebracht werden.
4. Kundendaten:
Kundendaten werden ausschließlich zur Geschäftsabwicklung genutzt, bzw. gespeichert und grundsätzlich streng vertraulich behandelt.
5. Reklamation:
Bei berechtigten Reklamationen leisten wir - unter Ausschluss aller weitergehenden Rechte - Gewähr nach den gesetzlichen Bestimmungen über die Rückgabeabwicklung und die einer eventuellen Minderung des Kaufpreises.
6. Versand und deren Kosten:
Bis zu einem Gewicht von 5 kg (kein Sperrgut) berechnen wir zuzüglich zum Lieferpreis der Ware 6,90 € Porto, höhere Gewichte gemäß Tarifen der Deutschen Post AG bzw. DHL. Bei Anlieferung durch unsere Mitarbeiter wird eine Zustellgebühr von 6,90 € erhoben.
Ab 500,- € Auftragswert erhalten Sie alle Sendungen außer Frachtsendungen versandkostenfrei. Für Frachtsendungen informieren wir Sie gesondert über die Versandkosten.
7. Transportschaden:
Alle Warensendungen sind versichert. Vollständigkeit und Unversehrtheit der Ware sind sofort zu überprüfen. Erkennbare, äußerliche Schädens sind innerhalb von 24 Stunden der Firma Schulsportservice anzuzeigen.
8. Rücksendeinformation:
Falls Sie Ihrem rechtlichen Widerufsrecht Gebrauch machen möchten oder nur Umtausch bei Aufrechterhaltung des Kaufvertrages wünschen, bitten wir Sie, folgende Punkte zu beachten:
1. Rechnung und sonstigen Schriftwechsel der Rücksendung beilegen.
2. Die Rückgabe oder der Umtausch der Ware ist nur in ungebrauchtem Zustand möglich. Ware bitte ausreichend verpacken (Originalverpackung) und frankieren. Wir erstatten Ihnen die Kosten der Rücksendung.
9. Sonstige Geschäftsbedingungen
Sollte eine der Geschäftsbedingungen ungültig sein, gelten die anderen weiterhin. Abweichende Abmachungen bedürfen der Schriftform. Gerichtsstand ist Bergheim, wenn der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlichrechtliches Sondervermögen ist.